Liebesgeschichten im Tanz erzählt

 

"Hula ist ein Gebet, der visuelle Ausdruck eines

einzigen Gedankens: Liebe."

 Susan Pa'iniu Floyd,

Hula Lehrerin & Direktorin von Aloha International.

 

Die anmutigen und sanften Bewegungen erzählen Geschichten

von der Liebe, der Schönheit und der Transformation

aus der Welt der Menschen, der hawaiianischen Gottheiten

und der Natur. Der Hula Tanz ist zugleich eine besondere

Form des Segens, welcher nach der Huna-Philosophie

besänftigend und heilend wirken kann.

 

Lebensfunken

 

 "Ich glaube,

dass wir einen Funken jenes ewigen Lichts

in uns tragen,

das im Grunde des Seins leuchten muss und das unsere schwachen Sinne

nur von ferne ahnen können. 

Diese Funken in uns zur Flamme werden zu lassen und

das Göttliche in uns

zu verwirklichen 

ist unsere höchste Pflicht."

 

Johann Wolfgang von Goethe